Covid-19: Bitte beachten Sie die verschärfte Besuchsregelung

Schutzmassnahmen bitte weiterhin einhalten

Leider steigen die Corona-Fallzahlen auch im Kanton Solothurn dramatisch an und die medizinischen Institutionen geraten an ihre Kapazitätsgrenzen. Es ist zwingend notwendig, dass die Alters- und Pflegeheime die Schutzmassnahmen verschärfen und strikt einhalten, damit die Bewohnenden geschützt werden können und die Ausbreitung des Virus verlangsamt werden kann.

Der Kanton Solothurn hält bis auf Weiteres an den mit Allgemeinverfügung vom 18. Juni 2020 betreffend Anordnungen und Empfehlungen an sämtliche Pflegeheime des Kantons Solothurn erlassenen Besuchsregelungen fest. Angesichts der aktuellen Lage muss das kontrollierte Besuchsrecht jedoch eingeschränkt werden. Nach Absprache mit der Gemeinschaft der Solothurnischen Alters- und Pflegeheime gelten folgende Einschränkungen:

  • Es sind keine Angehörigenbesuche auf den Zimmern mehr möglich. Besuche können nur noch in definierten Sektoren, unter Anwendung strenger Schutzmassnahmen stattfinden.
  • Bistros und Cafés von Alters- und Pflegeheimen sind für Externe ausnahmslos zu schliessen.
  • Bewegungen von Bewohnenden ausserhalb des Heim-Areals sind möglichst stark einzuschränken (auf Arztbesuche o.ä. beschränken).

Weiterhin gelten folgende Regelungen für Besuche:

  • Jeder Besuch muss registriert werden (Name, Datum des Besuchs, besuchte Person).
  • Bei der Registrierung erfolgt eine Instruktion zur Hygiene (Händehygiene, Maske, Niesen/Husten, kein Körperkontakt – auch nicht bei Begrüssung/Abschied).
  • Die Hygiene- und Verhaltensregeln sind durch die Besuchenden strikt zu befolgen. Falls sich Besuchende weigern, diese einzuhalten muss der Besuch abgebrochen werden.
  • Besuchende werden aktiv betreffend COVID-19 spezifischen Symptomen befragt.
  • Falls Besuchende COVID-19 spezifische Symptome aufweisen müssen sie der Institution fernbleiben.
  • Personen, die unter Quarantäne/Isolation stehen oder COVID-19 positiv getestet wurden, sind für die Dauer ihrer Quarantäne/Isolation von Besuchen ausgeschlossen. Ausnahmen (z.B. für den Besuch von Sterbenden) müssen mit dem kantonsärztlichen Dienst, welcher die Quarantäne/Isolation verfügt hat, abgesprochen werden.

Aktuelle Besuchsregelung im Sunnepark

Der Sunnepark hat den Kurzbeschrieb «Besuchsregelung im Sunnepark» angepasst. Hier ist das Wichtigstes aufgeschrieben. Diesen Kurzbeschrieb erhalten alle Besucherinnen und Besuchen von Bewohnenden vor dem Besuch mit Instruktionen zu Hygiene- und Schutzmassnahmen.

Kurzbeschrieb Besuchsregelung

BewohnerInnen dürfen keinem unnötigen Risiko ausgesetzt werden und sollen bis auf weiteres auf externe Ausflüge verzichten.

  • Besuche nach Voranmeldung unter 032 655 60 60 (Bürozeiten)
  • Anzahl BesucherInnen ist pro Besuchertag limitiert
  • Maximal 2 BesucherInnen pro BewohnerIn und Tag
  • Besuchszeiten Montag - Freitag 14.00 bis 17.00 Uhr
  • Besuchszeiten Sonntag 14.00 bis 16.00 Uhr
  • Sonntag muss vor dem Haupteingang geklingelt werden
  • Besuchsdauer ist auf max. 45 Minuten festgelegt
  • Besucher halten zu den Bewohnerinnen und Bewohnern einen Mindestabstand von 1.5 m
  • Beim Besuch gilt eine Maskenpflicht, sämtliche Hygiene- und Schutzmassnahmen müssen eingehalten werden (u.a. keine Körperberührungen)

Besucherzonen:

  • Gekennzeichnete Zonen im Restaurant le Soleil
  • Besucherlounge beim Empfang D

Den Flyer können Sie hier herunterladen:

--> Regelung Besuche Sunnepark Grenchen 4.11.2020

Schützen Sie sich, schützen Sie andere. Vielen Dank.

Wir sind uns bewusst, dass Verschärfungen besonders bei der Besucherorganisation einschneidend sind und Diskussionen auslösen. Besonders schwierig wird es, wenn Angehörige ihre Eltern nicht mehr berühren können und bei 1.5 m Abstand eine Kommunikation sehr schwierig ist, besonders mit Schutzmaske. Wir wissen aber auch, dass die überwiegende Mehrheit solche Schritte nachvollziehen kann und uns dabei unterstützt.

In Namen aller Mitarbeitenden danken wir allen Angehörigen und Besucherinnen und Besuchern, die uns in dieser Zeit unterstützen und die Verhaltensregeln einhalten.

Zurück zur Übersicht


Empfohlene Beiträge

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen ein optimales Benutzerlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.
OK